Update auf Java 1.8 (Windows)

1. Bit-Version prüfen

Prüfen Sie, welche Dr. Tax Office Version Sie einsetzen (32- oder 64-Bit Version). Dazu können Sie in Dr. Tax Office auf das Zahnrad oben rechts klicken und Info auswählen.

Unter Punkt 1 finden Sie die installierte Bit-Version.

Unter Punkt 2 sehen Sie ebenfalls das Verzeichnis in dem Dr. Tax Office installiert ist.

2. Alte Java JRE aus Dr. Tax löschen

Mit der Installation von Dr. Tax Office wird ebenfalls eine von Dr. Tax benutzte Java Version mitinstaliert. Mit dem Weiterentwickeln von Dr. Tax kann es vorkommen, dass diese Java Version veraltet ist und eine neue Version installiert werden muss.

Alte Java JRE aus Dr. Tax löschen:

  1. Öffnen Sie das Verzeichnis, in dem Ihr Dr. Tax Office installiert ist. Klicken Sie auf das Zahnrad > Info und klicken Sie im nächsten Fenster auf das Programmverzeichnis.
  2. Prüfen Sie ob ein Ordner jre vorhanden ist.
  3. Falls Sie ein jre-Ordner finden, löschen Sie diesen.

Dr. Tax Office verwendet von nun an die Java Version, welche auf dem System installiert ist.

3. Aktuelle Java Version installieren

Installieren Sie die neuste Java Runtime auf Ihrem Computer.

Laden Sie die neuste JRE Version hier runter: JRE Download →

Führen Sie die heruntergeladene Datei aus und klicken Sie auf Installieren .

Bitte achten Sie am Ende der Installation darauf, dass keine älteren Versionen von Java deinstalliert werden!

Nach erfolgreicher Java Installation können Sie nun Ihr Dr. Tax Office wieder starten.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.